*
Info-Block
Impressum | • Kontakt| • Links | • Sitemap
Menu

"Rosel Heim"

NUR WENN MAN MIT DER NATUR ARBEITET, wird man Erfolg haben.

Rosel Heim Nature +  science


Nach diesen Prinzip begann Rosel Heim , eine Pionierin der Kosmetik vor mehr als 60 Jahren zu arbeiten und mit dieser Philosophie bildete Sie auch die Basis für die Entwicklung der heutigen ROSEL HEIM nature + science Hautpflegeprodukte.

Der Begriff „regulativ“ , den wir aus den Medien kennen, steht im Gegensatz zu „Symptomatisch“.

Ein einfaches Beispiel aus der Mechanik: Nehmen Sie an, Sie sind mit Ihrem Auto unterwegs und am Armaturenbrett leuchtet ein rotes Licht auf.

Die Symptomatische Handlungsweise würde bedeuten, die kleine Birne herauszudrehen. Das rote Licht leuchtet nicht mehr. Regulativ handeln sie, wenn sie an der nächsten Autowerkstatt den Schaden, also die Ursache für das Aufleuchten des roten Lichts, beheben lassen.

Nicht ganz so folgerichtig handeln wir, wenn es um komplexere Systeme, wie z.B. unsere Haut geht. Häufig erliegen wir bei der Pflege unserer Haut der Verführung, unser Verhalten dem Erreichen kurzfristiger Ziele anzupassen. Nebenwirkungen und Spätfolgen lassen wir außer acht.

Beispiel:

Schon immer beschäftigt sich die Kosmetikindustrie mit den sichtbaren Folgen der Hautalterung. In den vergangen Jahren ist dabei eine Entwicklung zu beobachten, die den natürlichen Reparaturmechanismus der Haut mit agressiven Substanzen, z. B. mechanischen Peelings, Vitamin-A-Säure oder AHA zu provozieren sucht.

Die Zerstörung der Hornschicht und die mehr oder minder starke Verletzung der Epidermis löst einen Wundheilungsprozess aus.

Jedoch ist inzwischen wissenschaftlich bewiesen, dass der Haut nur eine begrenzte Anzahl von Basalzellen zur Reparatur geschädigter Gewebe zur Verfügung steht. Die immer wieder provozierte Verletzung der Haut, deren Regeneration fatalerweise häufig mit „Hautverjüngung“ gleichgesetzt wird, führt zum vorzeitigen Aufbrauchen unserer Basalzellen. Wir „ erkaufen“ eine kurzfristige optische Verjüngung der Haut mit einer real verfrühten Hautalterung.

Die regulative Methode dagegen untersucht die spezifischen Ursachen der verfrühten Hautalterung, um so Fehlentwicklungen zu korrigieren.

Ein auffallender Faktor, der zur verfrühten Hautalterung führt, ist ein eklatanter Nährstoffmangel der Haut, der z.B. durch Stoffwechselstörungen, starke UV-Strahlung oder durch erhöhte körperliche und geistige Belastung entstehen kann.

 
ROSEL HEIM natur + science begegnet dieser
Ursache der verfrühten Hautalterung, indem der Haut ausreichend Nährstoffe in Form von Bioaminen zugeführt werden. So wird die Kauselkette Mangelernährung-Zellstofffwechsel-Störung-Gewebedefekt durchbrochen. Eine reale und optische Verbesserung des Hautbildes wird so ohne negative Nebenwirkungen erreicht.

Oberstes Prinzip des ROSEL HEIM nature + science Hautpflegekonzeptes ist es , die Haut entsprechend ihrer Biologie zu pflegen, zu schützen und gesund zu erhalten.
Rosel Heim Hautinformationen

Aufbau der Haut

Wirkstoffe und Grundlagen

Wirkstoffe, die natürlicherweise in der Haut vorkommen, werden von der Haut besonders leicht angenommen und verarbeitet. Sie sind nicht nur verträglicher, sonder vor allem auch wesentlich wirksamer als hautfremde Stoffe.

Aus diesem Grund setzt ROSEL HEIM natur + science in ihren Produkten diese Stoffe, welche man auch hautidentisch nennt, ein.

Und Stoffe, an die sich die Haut im Laufe der Evolution gewöhnt hat.

Im Gegensatz zur industriellen Kosmetik, die dauernd unter dem Zwang steht, innovativ zu sein, ist Rosel Heim bei der Auswahl der Wirkstoffe sehr konservativ.

Zum Kontakt-Formular (Bitte klicken Sie hier)


 

 
Fusszeile_Copyright
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail